Novotel setzt auf Virtual Reality

FC Bayern Basketball in Virtual Reality!
23. März 2018
Neue Benchmark im europäischen Basketball: Die „BayWa VR Experience“ beim Topspiel der Bayern im Audi Dome
23. März 2018
Show all

Novotel setzt auf Virtual Reality

Novotel Wien Virtutal Reality

Das neue Novotel Wien Hauptbahnhof im Quartier Belvedere bringt dank modernster Technik frischen Wind in die heimische Kongress- und Veranstaltungsszene. Der gesamte Eventbereich wird mittels Virtual Reality innovativ und modern in Szene gesetzt. Das Herzstück des Projekts ist eine Virtual Reality-App, mit der alle Veranstaltungsräume in unterschiedlichen Szenarien erlebbar sind. Die 360-Grad-Aufnahmen ermöglichen es, ortsunabhängig einen realitätsnahen Eindruck des MICE-Bereichs zu gewinnen.

Exklusiv entwickelte Virtual Reality-App Um den umfangreichen MICE-Bereich ortsunabhängig virtuell erlebbar zu machen, hat der deutsche Kooperationspartner Connected Reality hochwertiges 360-Grad-Film- und Bildmaterial erstellt und daraus eine exklusive Virtual Reality-App entwickelt. Die einzelnen Räume werden in den verschiedensten Konstellationen dargestellt. „Der größte Mehrwert und absolutes Novum ist, dass der Kunde die Räume virtuell durchschreiten und selber konfigurieren kann“, erklärt Geschäftsführer Christoph Ostler von Connected Reality. Auf diese Weise zeigt die App Interessenten und Kunden die Möglichkeiten und Vorteile des Hauses perfekt auf, ohne dass sie selber vor Ort sein müssen.

Die Inhalte der VR-App (am besten erreichbar über Google Chrome und den Link www.virtualreality-novotel.com) sind auf verschiedenen Endgeräten konsumierbar. Dazu zählt etwa die Samsung Gear VR-Brille, die vor allem bei Messen, Events und persönlichen Präsentationen eingesetzt wird. Auch die hauchdünnen so genannten Cardboard-Brillen können mit den App-Inhalten bespielt werden. Darüber hinaus ist es möglich, die 360-Grad-Aufnahmen mittels Link zu verschicken, um sie in der Folge auf Smartphones und Computern anzuschauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.