ÜBER UNS - CONNECTED REALITY

Christoph Ostler, der Geschäftsführer der Marketingagentur COACHCOM - spezialisiert für Markenentwicklung und Markenpositionierung - hat sich selbst sehr intensiv und engagiert dem Thema angenommen.

Als einer der ersten hat er das Potential für den Bereich B2B erkannt und ist bereits seit 2011 auf dem Gebiet Virtual Reality tätig.

Mit der Weiterentwicklung von VR entwickelten auch wir ein starkes Netzwerk rund um Virtual Reality, sodass wir den gesamten VR-FullService von der fundierten Beratung bis zur kompletten Umsetzung anbieten können. Unsere Benchmark- und Leuchtturmprojekte dokumentieren unsere Vorreiterrolle eindrucksvoll.

Über 3.000 Personen haben die Brille mit uns getestet. In über 150 Präsentationen und Kreativ-/Innovations-Workshops diskutierten wir dann die Chancen und Möglichkeiten im B2B-Bereich.

Christoph Ostler und seine Partner sind gefragte Experten und Redner in Bezug auf VR im Bereich B2B.

Wir sind von Anfang an dabei

VR-360° wird in sämtlichen Trendvoraussagen als einer der Top-Trends für 2017 genannt.
Big Player wie Facebook, Google, Apple, Samsung, Sony, HTC, Zeiss und nicht zuletzt die Gaming- und Filmindustrie u.v.m. treiben das Thema und die Technologie extrem voran und sind Garanten für die Marktabdeckung und Begehrlichkeit.

Marke spüren
Mit VR-360° kann der Betrachter in die Welt eines Unternehmens eintauchen und daran teilhaben. Somit entsteht ein ganz neues Markenerlebnis und eine intensive Verbindung zur Marke wird aufgebaut.

StoryLiving
Mit VR-360° realisieren wir eine neue Dimension der Kommunikation. Der von uns neue geprägte, neue Begriff „StoryLiving“ steht für ein intensives Kommunikationserlebnis, der den Betrachter nicht nur komplett eintauchen, sondern ihn auch zum Teil der Handlung werden lässt. Das ist eine einzigartige Kommunikationsform um Produkte, Unternehmen, Prozesse usw. leicht, verständlich und nachhaltig darzustellen.

*Der Begriff StoryLiving wurde von Christoph Ostler 2011 entwickelt und definiert.