Über VR wird in letzter Zeit viel geredet – und das zurecht.

Unser neues VR-Projekt – Novotel Wien HBF
3. August 2017
Virtual Reality bringt in der Hotellerie enorme Vorteile
23. August 2017
Show all

Über VR wird in letzter Zeit viel geredet – und das zurecht.

Marconomy berichtet im B2B Markt-Digital

Über VR wird in letzter Zeit viel geredet – und das zurecht. Das Medium hat riesiges Potenzial für Storytelling und Engagement im B2B. Der Weg für Marken, sich dieses Potential zu Nutze zu machen, ist nicht ganz selbsterklärend. …/…

Fazit

Die kommenden Jahre werden spannend. Die Aufnahmetechniken für 360° Video werden immer besser und günstiger, die technische Hürde und der zeitliche und finanzielle Aufwand in der Produktion und Postproduktion sinkt. Der Sweet Spot für Marken, wo Virtual Reality noch einen gewissen Novelty-Faktor ausstrahlt und trotzdem finanziell erschwinglich ist, steht unmittelbar bevor. Und Marken, die ihre Anspruchsgruppen in eine immersive Welt einladen möchten, haben mit Virtual Reality ein mächtiges Werkzeug an der Hand für ein bisher unerreichtes Maß an Emotionalität und Empathie im Storytelling. Und damit die Chance, eine Brand Experience abzuliefern, die nachhaltig im Gedächtnis bleibt.

Hier gehts zum ganzen Bericht.

Es können keine Kommentare abgegeben werden.