SPORT & SPONSORING

Mit Virtual Reality erlebt man die sportliche Leistung, als würde man selbst im Stadion stehen, auf den Ski die Abfahrt runterrasen oder den Puls beim entscheidenden Aufschlagspiel in Wimbledon spüren.

Mit kreativen 3-D-Animationen wird die VR-Experience mit Informationen aufgeladen und in besonderer Weise erlebbar gemacht.

Mit den Möglichkeiten des Gamifcation hat der Betrachter viel Spaß die VR-Experience selbstbestimmt zu erfahren und mittels Interaktionen detailliertere Informationen aktiv abzufragen.

Für Unternehmen bietet Virtual Reality eine besondere Möglichkeit ihr Engagement in Sport, Kultur und Kunst besonders eindrucksvoll darzustellen, Interessenten mitzunehmen und vor allem die Leistung des Unternehmens in Verbindung mit dem Sponsoring innovativ darzustellen.

BEREICHE & ANWENDUNGEN

Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Möglichkeiten und Anwendungen, wo Sie Virtual Reality effektiv, verkaufsfördernd, gewinnbringend, serviceorientiert usw. einsetzen können.
Alle Sportarten sind grundsätzlich geeignet in Virtual Reality erlebbar zu machen. Hier einige Beispiele:
Die Begehung eines Sportstadions ohne vor Ort zu sein
Räumlichkeiten zu betreten, welche sonst nicht für die Öffentlichkeit zugänglich sind
Mitten im Stadion zu stehen
Das Spiel aus Sicht des Trainers zu sehen
Mit den Spielern in ein volles Stadion einzulaufen
Die Sichtweise des Sportlers, Künstlers einzunehmen
Sportler und Persönlichkeiten zu treffen
Extremsituationen spüren
Zusatzinformationen zu Aktionen und Personen abzurufen, in Text und Bild
Auf der Bühne neben dem Star zu stehen
Das Konzert Backstage zu erleben

FC BAYERN BASKETBALL - BAYWA

Virtual Reality Experience

HOCKENHEIMRING - BOXENGASSE

Virtual Reality - Hockenheim Classic für die Allianz

ALLIANZ ARENA

Virtual Reality

HOCKENHEIMRING - INTERVIEW MIT CHRISTIAN DANNER

Virtual Reality - Hockenheim Classic für die Allianz

FC BAYERN BASEKETBALL - BAYWA

Virtual Reality Experience

FC BAYERN BASKETBALL - BAYWA

Virtual Reality Experience