Aktion bis 18.12.20 VR? AR? Für unser Unternehmen?

Viele Unternehmen kennen nicht die vielseitigen Chancen und Möglichkeiten durch die Nutzung von Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR). Die Technologien VR und AR sind eine gewinnbringende Unterstützung in vielen Bereichen.

Als erfahrene Experten und Berater präsentieren und erarbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden, wie durch den Einsatz von VR und AR enorme Vorteile entstehen. Die Kunden sind meistens sehr überrascht, welche unterschiedlichsten Möglichkeiten es für sie gibt und wie einfach es gehen kann.

Unsere Aktion
Mit unserer Dezemberaktion können Sie ganz unverbindlich und kostenfrei eine erste Beratung buchen und für sich herausfinden, inwieweit VR und AR für Sie einen erheblichen Mehrwert bringen könnte.

Buchen Sie jetzt Ihre persönliche Onlineberatung (Dauer ca. 30 Minuten). Bitte senden Sie mir eine E-Mail: c.ostler@connected-reality.com. Unsere Aktion läuft bis zum 18.12.2020.

Übersicht Einsatzgebiete von VR und AR
Wir wissen aus unserer Erfahrung, dass in den nachstehend aufgeführten Bereichen maßgebliche Vorteile und Mehrwerte durch VR und AR für die Unternehmen entstehen. Gerade in Zeiten ohne Messen und Events gewinnt VR/AR immer mehr an Bedeutung.

IM VERKAUF
Leadgenerierung sowie Verkaufsförderung und Abverkauf, neue Darstellung im eCommerce 3D

IN DER PRODUKTDARSTELLUNG
Virtuelle Produktdarstellung, Detailerklärung und Interaktion mit dem Produkt

IM PERSONALMARKETING
Virtuelle Werks- und Unternehmensbegehung, einfache Prozesse für Recruiting und Onboarding

BEI ONLINE EVENTS & DIGITALEN MEETINGS
Interaktives Ergänzungstool macht das Event informativer und nachhaltiger

IM MARKETING
Virtuelle Produkterklärung sind auf den Produkten zu sehen, hohes Feedback im Social Media

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen und auf Ihre Fragen, die wir gerne beantworten.

Wir sind auf den Medientagen 2020

Besucht uns auf den Medientagen 2020 auf der virtuellen XR-Expo vom 24.-30.102020 - Ausstellung

Dieses Jahr sind wir mit Kollegen und Partner im extra aufgebauten Morzilla HUB anzutreffen. Man kann uns mit allen Devices (Smartphone, Tablet, PC/Laptop und VR-Brillen) besuchen und gemeinsam virtuelle Präsentationen und Meetings abhalten. Für viele ist das sicher eine ganz neue Erfahrung und eine neue Möglichkeit sich als Unternehmen in Zukunft zu präsentieren.

Initiiert wurde die XR-Expo von XR HUB Bavaria. Der XR HUB Bavaria ist eine Initiative zur Stärkung des Medien- und Wirtschaftsstandorts Bayern und wird vom Bayerischen Staatsministerium für Digitales gefördert.

Besucht uns auf der digitalen XR-Expo, gerne zeigen wir euch neue Möglichkeiten in der XR-Welt.

Tickets sind kostenlos! Alle Infos findet ihr hier: Tickets /

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für digitale und hybride Events

Remote-Veranstaltungen und Online-Events sind zum „The new normal” geworden. Aber was bleibt bei der Vielzahl an Events beim Teilnehmer haften? Wie gelingt eine erfolgreiche Vorstellung und ein Wettbewerbsvorteil?

Wäre es nicht perfekt, wenn sich die Teilnehmer während eines Events selbstständig Produkte hautnah erleben, echte und virtuelle Räume erkunden und interaktiv mit Ihnen in Kontakt treten könnte?

Die Interaktion mit dem Produkt ist für die Gewinnung von Leads bei digitalen und hybriden Events ein essentieller Punkt. Die Darstellung der Produkte und Leistungen mittels Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) sollte daher auf keiner digitalen und hybriden Veranstaltung fehlen.

Mit AR und VR können Sie Kunden begeistern, interaktives Entertainment bieten und Inhalte emotional und spielerisch vermitteln.

Durch die Präsentation der Produkte mit VR und AR erreicht man:
+ Mehr Reaktionen und Feedbacks
+ Mehr Leads
+ Mehr Produktverständnis und -Erlebnis
+ Mehr Service

Einmal den Content erstellt, kann dieser vielfach genutzt werden:
1. Während der Veranstaltung für alle Teilnehmer
• sichtbar auf allen Devices: Smartphone, Tablet, PC, Cardboard-Brille

2. Nach der Veranstaltung
• im Marketing und Vertrieb
• für Schulungen
• in die eigene Webseite eingebunden

Wie wird die Technologie in digitale Events erfolgreich integriert?

Unserer Eventpartner Realize demonstriert auf seiner neuen Plattform eine perfekt geplante digitale Veranstaltung. Am 14.10.202 von 10.-11.00 Uhr stellt Realize seine Lösung für digitale und hybride Events im Detail vor.

Wie realisiere ich erfolgreich virtuelle Events – Challenge completed

Präsentation Case Study Virtual Live-Event – Die wichtigsten Erfolgsfaktoren aus Kundensicht

REALIZE, die Agentur für Live Marketing und die Technikprofis von Gahrens & Battermann zählen seit Jahren zu den Innovationstreibern für hybride Eventformate. Connected Reality ist First Mover und eines der top Unternehmen in Europa im Bereich VR und AR.
Die Corona Pandemie hat die Etablierung virtueller Veranstaltungen in der Live Kommunikation enorm beschleunigt. Sie sind die neue Blaupause für die Zukunft. Aber, genauso wie bei den klassischen Präsenzveranstaltungen, gilt es in diesem Bereich zahlreiche Fallstricke zu beachten.
In einer brandaktuellen Case Study einer Hybridveranstaltung, die ursprünglich als konventionelles Event angelegt war, bringen wir Licht ins Dunkel. Ein virtueller Deep Dive in Must Haves, Dos & Don’ts und grundsätzliche Planungsschritte virtueller Veranstaltungen.
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung zur selbstverständlich virtuell angelegten Vorstellung der Case Study am 14.10.2020 von 10.00 bis 11:00 Uhr.
Moderiert wird die Veranstaltung von Paul Johannes Baumgartner/ Antenne Bayern, Trainer und Moderator.

Melden Sie sich gerne als Kunde und Partner der Connected Reality hierzu an.

FRAGERUNDE 25.9.2020 - 15.-16.00 Uhr

Am 25.09.2020 von 15.-16.00 Uhr bieten wir auf Anregung der Interessenten eine Online-Fragerunde in einem Webmeeting an.

Der Themenbereich in welchen Sie Ihre Fragen stellen können lautet: Wie kann man Virtual und Augmented Reality im Business erfolgreich einsetzen?
Wie wird das ablaufen?
Unternehmen können in dieser Stunde alle ihre Fragen stellen rund um die Nutzung der Technologie für die Vorstellung von Produkten und Leistungen. Wir sprechen im Allgemeinen über Mehrwerte, Vorteile, Prozesse, Kosten, Dos und Don'ts usw.

Senden Sie mir eine Email an c.ostler@connected-reality.com und Sie bekommen von uns die Einladung zur virtuellen Teilnahme zugesandt. Webinarleitung: Christoph Ostler und Thomas Halder

Anmeldung: bitte an Thomas Halder, Connected Reality: t.halder@connected-reality.com

und Sie bekommen von uns die Einladung zur virtuellen Teilnahme zugesandt.

Webinarleitung: Christoph Ostler und Thomas Halder

NEU 16.6.2020 - 10.-11.00 Uhr

Vergange Termine: 9.6./3.6./27.5.2020 10.00 - 11.00 Uhr

Online Dialog: Produktpräsentation ohne Messe / Ausstellung / Showroom oder Konferenz in Zeiten von Corona


Die häufigsten Fragen, die uns tagtäglich immer öfter gestellt werden lauten:
- Wie präsentiert man in Zeiten von Corona seine Produkte und Angebote?
- Welche digitalen Alternativen zur Messepräsentation gibt es?
- Wie kurbelt man den Vertrieb schnell und erfolgsversprechend an?
- Wie präsentiert man sich digital und attraktiv?

Exakt für diese Anforderungen bieten wir passgenaue digitale Lösungen und unsere langjährige Erfahrung an.
Unser Paket "showroom:vr" – ist die perfekte Lösung für Vertrieb, Verkauf und Marketing für eine emotionale und virtuelle Präsentation von Produkten und Leistungen. Schnell erstellt, flexibel veränderbar, nachhaltig in der Nutzung, überraschend für den Nutzer und erfolgreich für die Anwender.

- Wie wäre es, wenn Ihr Kunde Ihre Produkte und Leistungen innovativ, emotional und in 360° erleben kann?
- Wie wäre es, wenn Ihr Kunde Ihr Produkt im Einsatz/in der Nutzung in 360° sehen kann, als wäre er persönlich dabei?
- Wie wäre es, wenn Ihr Kunde Ihr Produkt bei Ihnen in der Herstellung in 360° sehen kann, als wäre er direkt vor Ort?
- Wie wäre es, wenn diese Präsentation immer zur Verfügung stehen würde und sich alle Interessenten diese gleichzeitig ansehen könnten?

Unsere 360°-Lösungen sind auf allen möglichen Geräten wie PC, Smartphone, Tablet, Virtual Reality-Brille und Cardboard erlebbar. Sie stehen zu jederzeit und von jedem Ort aus zur Verfügung. Sie können die Darstellung in jede Art von digitaler Kommunikation oder Veranstaltung einbinden.

Am 28. Mai von 10. – 11.00 Uhr erklären wir unsere digitalen 360°-Produkte und berichten von unseren Erfahrungen. Wir sprechen mit Ihnen über Lösungen und zeigen die Mehrwerte und Vorteile für Sie auf.

Gerne können Sie schon vorab Ihre Fragen stellen, sodass wir uns gezielter vorbereiten und entsprechende Antworten geben können. Vielen Dank.

Webinarleitung: Christoph Ostler und Thomas Halder

Anmeldung: bitte an Thomas Halder, Connected Reality: t.halder@connected-reality.com

6.5.2020 10.00 - 11.00 Uhr

Online Dialog: Produktpräsentation ohne Messe / Ausstellung / Showroom oder Konferenz in Zeiten von Corona


Die häufigsten Fragen, die uns tagtäglich immer öfter gestellt werden lauten:
- Wie präsentiert man in Zeiten von Corona seine Produkte und Angebote?
- Welche digitalen Alternativen zur Messepräsentation gibt es?
- Wie kurbelt man den Vertrieb schnell und erfolgsversprechend an?
- Wie präsentiert man sich digital und attraktiv?

Exakt für diese Anforderungen bieten wir passgenaue digitale Lösungen und unsere langjährige Erfahrung an.
Unser Paket "showroom:vr" – ist die perfekte Lösung für Vertrieb, Verkauf und Marketing für eine emotionale und virtuelle Präsentation von Produkten und Leistungen. Schnell erstellt, flexibel veränderbar, nachhaltig in der Nutzung, überraschend für den Nutzer und erfolgreich für die Anwender.

- Wie wäre es, wenn Ihr Kunde Ihre Produkte und Leistungen innovativ, emotional und in 360° erleben kann?
- Wie wäre es, wenn Ihr Kunde Ihr Produkt im Einsatz/in der Nutzung in 360° sehen kann, als wäre er persönlich dabei?
- Wie wäre es, wenn Ihr Kunde Ihr Produkt bei Ihnen in der Herstellung in 360° sehen kann, als wäre er direkt vor Ort?
- Wie wäre es, wenn diese Präsentation immer zur Verfügung stehen würde und sich alle Interessenten diese gleichzeitig ansehen könnten?

Unsere 360°-Lösungen sind auf allen möglichen Geräten wie PC, Smartphone, Tablet, Virtual Reality-Brille und Cardboard erlebbar. Sie stehen zu jederzeit und von jedem Ort aus zur Verfügung. Sie können die Darstellung in jede Art von digitaler Kommunikation oder Veranstaltung einbinden.

Am 6. Mai von 10. – 11.00 Uhr erklären wir unsere digitalen 360°-Produkte und berichten von unseren Erfahrungen. Wir sprechen mit Ihnen über Lösungen und zeigen die Mehrwerte und Vorteile für Sie auf.

Gerne können Sie schon vorab Ihre Fragen stellen, sodass wir uns gezielter vorbereiten und entsprechende Antworten geben können. Vielen Dank.

Webinarleitung: Christoph Ostler und Thomas Halder

Anmeldung: bitte an Thomas Halder, Connected Reality: t.halder@connected-reality.com

27.3.2020 und 3.4.2020, 10.00 Uhr

Online Dialog: Digitalisierung und Personalmarketing mit Virtual Reality


Unser Partner inSyca IT Solutions und Connected Reality laden Sie herzlich zum Webinar am Freitag den 27.03.2020 von 10:00 Uhr - 10:30 Uhr ein.

Moderne Technologien unterstützen Mitarbeiter und steigern die Attraktivität von Arbeitsplätzen (nicht nur in Zeiten von Corona).
In diesem kostenlosen Webinar geben inSyca IT Solutions und Connected Reality Einblick in ihre jeweiligen Fachbereiche: Digitale Assistenzsysteme und Virtual Reality.

Im Anschluss gibt es Gelegenheit zu Fragen und Diskussion.

Webinarleitung: Iwe Kardum und Christoph Ostler

NEUER TERMIN WIRD BEKANNT GEGEBEN

Virtual Reality im Tourismus – Innovations-Workshop


Als Virtual Reality entwickelt wurde, war von Anfang an klar, dass VR für den Tourismus eine große Bedeutung spielen wird.
Unser Innovations-Workshop behandelt sowohl Virtual als auch Augmented Reality. Wir bringen die Teilnehmer in die Technologie, zeigen exklusive erfolgreiche Beispiel aus den verschiedensten Märkten und Branchen und speziell aus dem Bereich Tourismus und MICE.
Die Teilnehmer lernen die Stärken der Technologie kennen sowie die Chancen und Möglichkeiten für den Tourismus in der Nutzung.
Idealerweise erarbeiten wir schon den ein oder anderen konkreten Case für die Teilnehmer.

Der Workshop am 27.23.20 ist ausschließlich für die Mitglieder von TIM-Tourismus Initiative München

Veranstaltungsthema: „Virtual und Augmented Reality - Chancen und Möglichkeiten im Tourismus“

Workshopleitung: Christoph Ostler

Datum: 27.3.2020

Uhrzeit: Beginn 12.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Ort: in München, wird noch bekannt gegeben

NEUER TERMIN WIRD BEKANNT GEGEBEN

Great@Work* - Digitale Assistenzsysteme - Veranstaltung


Engagierte und zuverlässige Mitarbeiter zu finden und zu binden ist ein wesentlicher Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens.
In einer Breakout Konferenz zum „Employer Excellence Day 2020“ der bayme vbm zeigen drei Münchner Firmen wie Stress, Überforderung und monotone Arbeit mit digitalen Assistenzsystemen entgegengewirkt werden kann.
Keynote
Thomas Bönig (CDO Stadt München)
München. Digital. Erleben.
Der Münchner Weg der Digitalisierung für und mit den Menschen.

Showcase
Christoph Ostler (CEO Connected Reality)
Virtual Reality bringt einen enormen Mehrwert im Bereich Mitarbeitergewinnung, Onboarding, Ausbildung und Entspannung.

Showcase
Iwe Kardum (CEO inSyca IT Solutions)
Durch Softwareroboter Fachkräfte entlasten und bessere Arbeitsbedingungen schaffen.

Showcase
Corinna Strube (Metafinanz)
Digital Adoption statt Digital Frust – die letzte Meile zwischen Software und Mitarbeiter erfolgreich überwinden.

Fragerunde und Networking
Veranstaltungsthema: Great@Work* - Digitale Assistenzsysteme - Veranstaltung

Datum: 1.4.2020

Uhrzeit: Beginn 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

Ort: Haus der Bayerischen Wirtschaft, Max-Joseph-Straße 5, 80333 München

Informationen und Anmeldung: https://insyca.com/gaw oder https://www.baymevbm.de/baymevbm/ServiceCenter/Digitalisierung/Digitales-Enabling/Employer-Excellence-Day-2020.jsp

*great@work, ein Begriff von Connected Reality geprägt, steht für den erfolgreichen Einsatz von VR und AR im Bereich HR

7.2.2020

Virtual Reality für erfolgreiches Recruiting, Employer Branding und Weiterbildung


Vom Mittelständler bis zum DAX Konzern: erfolgreiche Unternehmen setzen bei Personalmarketing und -Entwicklung immer mehr auf Virtual Reality. Erfahren Sie, wie Sie das Medium sehr wirksam, extrem zeit-/kosteneffizient einsetzen und einfach in Ihre bestehenden Prozesse integrieren können.

Über 70% der Unternehmen wollen 2020* die Innovationstechnologie Virtual (VR) und Augmented Reality (AR) weiter ausbauen bzw. erstmals integrieren. Virtual Reality ist in der Praxis angekommen. Insbesondere im Bereich Recruiting, Onboarding und Weiterbildung wird es erfolgreich eingesetzt. Als Experten begleiten VRdirect und Connected Reality ständig neue Projekte.

Bei unserem Event erwarten Sie exklusive Erfahrungswerte und Best Practice Beispiele führender Unternehmen sowie konkrete Informationen, wie Sie VR einfach und schnell für sich nutzen können. Melden Sie sich gleich an.

Veranstaltungsthema: Virtual Reality für erfolgreiches Recruiting, Employer Branding und Weiterbildung

Datum: 7.2.2020

Uhrzeit: Beginn 13.30 Uhr bis ca. 16.30 Uhr,

Ort: Connected Reality, Balanstraße 73, Haus 7, 81541 München.

Anmeldung bitte bis Mittwoch, 5.2.2020 unter: t.halder@connected-reality.com oder sara.boss@vrdirect.com

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Teilnahme ist dieses Mal kostenfrei.

* Studie Augmented und Virtual Reality 2019 von IDG Business Media GmbH www.idg.de

09.12.2019

Aussteller beim vbw-Zukunftsrat in Hirschheid


28.11.2019

Aussteller beim vbw-Zukunftsrat in Nürnberg


08.11.2019

Aussteller beim vbw-Zukunftsrat in Aschaffenburg


12.-15.11.2019

Aussteller auf der productronica 2019


Der xrpod mit drei starken und innovativen Firmen
Gemeinsam mit dem vbw (Verband der Bayerischen Wirtschaft und Universal Robots (Weltmarktführer kollaborierender Roboter) stellt Connected Reality seine Expertise im Bereich Virtual und Augmented Reality vor.

Wenn Ihr Eintrittskarten benötigt meldet euch einfach bei uns.

08.-12.11.2019

Wir sind auf dem Meraner Weinfest 2019


In der Innovation Area
xrworkshop, Medien-Talks, Interviews, innovative Konzepte und der neue xrpod

13.-25.10.2019

Medientage München


Der neue xrpod steht auf der Immersive Area auf den Medientagen

17.-18.10.2019

AWE


Der neue xrpod steht auf der AWE im Einsatz von Medien.Bayern

08.10.2019

XR für die Bereiche Health und Kliniken


DIE REFERENTEN
Christoph Ostler, Geschäftsführer COACHCOM München & Initiator CONNECTED REALITY
Sara Boss, Head of Sales VRdirect

VERANSTALTUNGSORT
81541 München, Balanstraße 73, Haus 7, 4. Stock

BEGRENZTE TEILNEHMERANZAHL
Pro Unternehmen können leider nur zwei Teilnehmer kommen. Die Plätze sind begrenzt, daher bitte schriftlich anmelden, vielen Dank.

UHRZEIT
16.00 - ca. 18.30 Uhr

ANMELDUNG
Anmeldung über Alexandra Ginger, at.halder@connected-reality.com, 0049 89 45 20 68-124

TEILNAHMEGEBÜHR
kostenfrei
begrenzte Teilnehmerzahl

14.9.2019 - XRB 360° Video Workshop


360 Filmen, Stitch, Schnitt, Video Post bis zu Distribution. Wir geben euch den "Hands on" Einblick in die Welt des immersiven Filmens.
Ziel dieses Workshops ist es Interessierten einen Einblick in die Produktion, Schnitt, Post und letztlich Distribution eines 360° Videos zu geben.

Die Teilnehmer werden die Gelegenheit haben, mit Betreuung von 360° Videoprofis, selbst ein Miniprojekt zu realisieren und so das Medium kennen zu lernen.

Wir stellen 360° Kameras zur Verfügung. Teilnehmer können aber gerne ihr eigenes Equipment mitbringen z.B. Laptops und 360 Cams.

Bitte beachten: Das Event ist für Mitglieder des XR Bavaria kostenlos. Für Nichtmitglieder berechnen wir 50€ für die Teilnahme. Also meldet euch bei uns als Mitglied an und seid dabei.
Mitglied könnt ihr unter xrbavaria.de werden:

https://lnkd.in/dsmw9Hs

12.9.2019 - XRBavaria


Bayerns Fachvereinigung für Virtual Reality, Augmented Reality und 360° Video. Kick-Off Event am 12. September 2019 in die Seidlvilla Zu diesem Event
XR Gemeinschaft in Bayern und darüber hinaus: Kommt zusammen - Jetzt!
Wann trifft man schon die kreativsten, visionärsten, erfahrensten und auch international vernetzten Köpfe der in Bayern angesiedelten XR Szene? Diese Gelegenheit gibt es jetzt erstmals am 12. September 2019. Im Rahmen des Kick-Off-Events unserer Fachvereinigung Extended Reality Bavaria e.V. (XR Bavaria) die im April dieses Jahres gegründet wurde, habt ihr die Gelegenheit das in München zu erleben. Es erwarten euch ein interessantes Programm und viel Zeit für Austausch und Vernetzung.

Agenda

Moderation von Vanessa Hensel

19:30 - 19:45
Begrüßung durch den Vorstand, der XR Bavaria stellt sich vor

19:45 - 20:00
Keynote Jan Pflüger (advisXR ), wie XR die Zukunft prägen und Bayern als Standort gestärkt wird

20:00 - 20:45
Wie vielfältig XR ist, präsentieren Experten unserer Themen-Cluster
Architecture & Real Estate: Prof. Dr. Kathrin Dörfler (TU München)
Automotive & Mobility: Andreea Raducan (Innoactive)
Culture & Arts: Astrid Kahmke (Bayerisches Filmzentrum, Virtual Worlds)
Education: Fabrizio Palmas (straightlabs)
Gaming: Leif Arne Petersen (Hologate)
Industrie: Dirk Schart (Re'flekt)
Journalismus & PR: Christian Felder (VR Storytelling)
Medical & Health: Aline Florence Buttkereit (Technology Consultant)
Tourismus: Christoph Ostler (Connected Reality)

ab 20:45
Verlosung der Tickets zur AWE, anschließendes Meet & Match
Das Event ist für Mitglieder kostenlos, also gleich anmelden: https://xrbavaria.de/mitglied-werden
Alle anderen Interessenten können für 25 EUR Unkostenbeitrag dabei sein und später zum vergünstigten Beitrag zur Mitgliedschaft upgraden.

Update: Durch unsere Kooperation mit der AWE EU die am 17. und 18. Oktober 2019 in München stattfindet, gibt es im Rahmen unseres Kick-Off-Events am 12.9.2019 zwei Tickets für die Konferenz zu gewinnen. Dabei sein lohnt sich also!

Das Team von XR Bavaria freut sich auf euch!

11.09.2019

Wie kann ich meinen Kunden helfen, das Thema VR gewinnbringend und zeitnah für sich zu nutzen.


DIE REFERENTEN
Christoph Ostler, Geschäftsführer COACHCOM München & Initiator CONNECTED REALITY
Sara Boss, Head of Sales VRdirect

VERANSTALTUNGSORT
81541 München, Balanstraße 73, Haus 7, 4. Stock

BEGRENZTE TEILNEHMERANZAHL
Pro Unternehmen können leider nur zwei Teilnehmer kommen. Die Plätze sind begrenzt, daher bitte schriftlich anmelden, vielen Dank.

UHRZEIT
16.00 - ca. 18.30 Uhr

ANMELDUNG
Anmeldung über Alexandra Ginger, at.halder@connected-reality.com, 0049 89 45 20 68-124

TEILNAHMEGEBÜHR
kostenfrei
begrenzte Teilnehmerzahl

XR-Einladung zum Couchgespräch

„Virtual Reality – Endlich skalierbar“


In der Anwendung von Virtual Reality (VR) sehen immer mehr Unternehmen die große Chance Mehrwerte zu generieren – und sind dabei auch bereit zu investieren. Die Technologie soll in der Prozessoptimierung, bei Trainings, für die Kunden- oder Mitarbeitergewinnung sowie z. Bsp. die digitale Positionierung eingesetzt werden. Der Wille ist da – die größte Hürde ist jedoch immer noch das „Wie“.

Strategieagenturen und Beratungen sind der Schlüssel, um diese Lücke zu schließen und Projekte tatsächlich zum Erfolg zu führen. Dafür ist kein Expertenwissen notwendig aber ein klares Verständnis davon, was inzwischen möglich ist und welches Projekt welche Anforderungen mit sich bringt. Noch ganz anders als vor 2 Jahren gibt es heute extrem effiziente Methoden, um VR als Unternehmen für sich zu erschließen.

Der Expertenaustausch
Als XR*-Experten können Christoph Ostler (CEO Connected Reality), Dr. Rolf Illenberger (CEO VRdirect) und Sara Boss (Head of Sales VRdirect) hier detaillierte Einblicke und Erfahrungswerte teilen. Die beiden Unternehmen laden in lockerer Runde zum Gespräch und geben konkrete Lösungen an die Hand, wie Sie Ihre Kunden für den Bereich VR enablen können und welche strategischen und nachhaltigen Möglichkeiten daraus entstehen.

Am Beispiel von aktuellen Best-Practice Lösungen wird VR und das daraus erwachsende Poztenzial greifbar. Vergleichbare Use cases könnten auch Sie jederzeit und ohne aufwändige Vorrecherche ihren Kunden anbieten, da dahinter skalierbare Pakete stehen.

VRdirect und Connected Reality freuen sich über einen spannenden Austausch.

Der nächste XR-Austausch dreht sich um das spannende Thema "Health und Klinken". Der Termin ist der 8.10.2019.