Connected Reality

Connected Reality beschäftigt sich seit 2011 mit Virtual Reality und Augmented Reality und sieht sich als Experte und First Mover in diesem Bereich.

Der Gründer Christoph Ostler ist Keynotespeaker und XR-Stratege. Er berät Unternehmen über die Chancen und Möglichkeiten durch die Nutzung der Innovationstechnologie.
Gemeinsam mit seinem Team klärt er über Hardware auf, präsentiert Best Practice, zeigt Prozesse und Strukturen und entwickelt gemeinsam mit dem Kunden individuelle und nachhaltige Projekte. Auch die Ausbildung im Bereich XR von Führungskräften und Mitarbeitern wird angeboten.

Die Kundenliste ist mit top Unternehmen wie Allianz/Allianz Arena, Bayerischer Hof, BayWa/FC Bayern München Basketball, Gewofag, Messe München, Novotel, UniCredit, Universal Robots uvm. Besetzt. Mit vielen dieser XR-Projekte hat Connected Reality Maßstäbe gesetzt.

Connected Reality steht für hohe Kompetenz im Bereich XR und für qualitativ anspruchsvolle Realisierung. Dafür bietet Connected Reality den kompletten Fullservice:
Consulting (Innovations-Workshop, Strategie und Konzept), die komplette Contenterstellung (360°Film/Foto, Audio, 3D-Animation/Modelling, Photogrammmetrie, Laserscan), die Programmierung, das XR-Design, die Hardware (VR-Brillen, VR-Stationen, Installation auf Messen, Events) und die Vermarktung mit Content aus der Experience.

Connected Reality wurde von der Messe München als Partner im Bereich Virtual- und Augmented Reality ausgewählt.

Christoph Ostler ist Gründungsmitglied des neuen Fachverbandes für XR - XR Bavaria. Er beschäftigt sich seit 1999 mit digitaler, innovativer und interaktiver Inszenierung.

Connected Reality ist eine Unit der Coachcom GmbH, in der wir mit Partnern unsere Kompetenzen im Bereich VR, AR, MR gebündelt haben.
Christoph Ostler
Gründer, Keynotespeaker, XR-Stratege
Produkte der Connected Reality

Neue XR-Produkte

Ganz neu sind die einzigartigen Produktreihen xreasy und xrpod:

xreasy-Produkte sind geschnürte Virtual Reality-Bundles (einfach, schnell umsetzbar), wobei Content und Prozesse der Umsetzung klar definiert sind und somit gerade für Unternehmen der Einstig in die Innovationstechnologie enorm erleichtert wird.

Die Produkte gibt es für die Bereiche Image, Werksbegehung, Location, Real Estate, Sport, Sponsoring, Tourismus, Employerbranding und Showroom.

Der xrpod ist ein Erlebnisportal für Virtual- und Augmented Reality. Erstmalig und in dieser Form einzigartig, präsentiert Connected Reality Markenerlebnisse der neuen Art. Das Produkt xrpod ist ein innovativer Raum, welcher mittels Virtual Reality und Augmented Reality, Marken und Experiences emotional und nachhaltig inszeniert. Wir haben dafür den Begriff Storyliving* definiert.

Der xrpod ist hochwertig, flexibel und schnell aufzubauen und bietet große Flächen für individuelles Branding.
Er ist ein einmaliges Produkt.

Connected Reality Italy

Virtual Reality in Italien - Connected Reality Italy ist gegründet

„Connected Reality aus München“ hat gemeinsam mit „ForTeam aus Bozen“ das Unternehmen CONNECTED REALITY ITALY gegründet.
Die Connected Reality Italy ist Berater, Impulsgeber und Initiator im Bereich der XR-Technologie. Ab sofort steht in Italien ein Team aus sieben Beratern und Projektmanager für die Fragen aus den Unternehmen, der Politik und der Wissenschaft über die Zukunftstechnologien Virtual und Augmented Reality beratend zur Verfügung. Das Unternehmen bietet Strategien, Konzepte , Lösungen sowie fertig geschnürte Pakete an.

Entsprechend dem erfolgreichen Konzept der Connected Reality aus München, werden laufend fach- und branchenspezifische Veranstaltungen und Symposien stattfinden. Mit den interessierten Unternehmen werden Innovationsworkshops durchgeführt, Mitarbeiter geschult und Projekte umgesetzt.
Connected Reality Italy