Virtual Reality wird im Bereich Film ein großes Thema – allerdings anders als gedacht.

Ausgaben für AR und VR nehmen markant zu
19. Juni 2019
Virtual Reality-Workshop mit den Studierenden bei IREBS
5. Juli 2019
Show all

Virtual Reality wird im Bereich Film ein großes Thema – allerdings anders als gedacht.

„Welche Rolle spielen neue Technologien für die Filmkunst und sind Virtuelle Techniken disruptiv?“ Diese Frage stellte der Vorsitzende der Arbeitsgruppe Medien der CSU-Fraktion, Staatsminister a. D. Dr. Marcel Huber, der als Moderator der Diskussionsrunde leitete. 

Ich denke, dass in der Diskussion beim Filmgespräch im Gasteig den zahlreichen Experten und Interessierten aus der Medien- und Filmbranche klar wurde, dass Virtual Reality den Film oder das Kino nicht verdrängen wird.

Wie wir aus vielen XR-Strategien und -Projekten wissen, ersetzt VR nicht bestehende Formate, sondern bietet ganz neue Chancen und Möglichkeiten.

Der anschließende Empfang im Bayerischen Landtags samt Ausstellung (VR und Hologramm) stand ganz im Zeichen digitaler Innovationen.

https://www.csu-landtag.de/lokal_1_1_1066_Virtual-Reality–Siehst-du-noch-oder-erlebst-du-schon.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.