Unser INKLUSIONSPROJEKT

vr4kids*

FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Wir möchten neue Dimensionen von Teilhabe & Erleben bieten.

Menschen, welchen es aufgrund von körperlicher Behinderung, Krankheit oder logistischer Herausforderungen nicht möglich ist Erlebnisse, Ausflüge, Events, Arbeitswelten uvm. mit anderen Personen gemeinsam zu erfahren, kann XR* eine Lösung sein.

Die Technologie VIRTUAL REALITY bietet erstmals die Möglichkeit von “echter“ Teilhabe und Erleben ansonsten nicht möglicher, gemeinsamer und intensiver Erlebnisse.

Das Gehl des „Dabeiseins wird durch die Nutzung von Virtual Reality erzeugt. Der gezeigte Inhalt auf einer Virtual Reality-Brille wirdentsprechend produziert, dass Kinder virtuell mit anderen Kindern gemeinsam Lustiges, Neues, Interessantes, Spannendes, Informatives, Lehrreiches uvm.erfahren.

Wer schon mal eine VR-Brille getragen hat weiß, dass man vom ersten Moment an seine Umgebung vergisst und sich sofort in einer anderen Welt fühlt. Wird der Content mit anderen zusammen erlebt, ist das Gesehene noch viel intensiver.

*Christoph Ostler (CEO und Gründer von Connected Reality) ist Initiator des Projektes „vr4kids“.

Unser Partner

Netzwerk Inklusion Deutschland

Das Netzwerk Inklusion Deutschland e.V. vereint die Aktiven der Inklusion um Inklusionsprojekte für die Bereiche Schule, Beruf, Freizeit, Wohnen etc. auf den Weg zu bringen.

https://www.netzwerkinklusion.de/

vr4kids

EINTAUCHEN


vr4kids

ERLEBEN


vr4kids

DABEI SEIN


BESTELLSERVICE

FÜR EINRICHTUNGEN UND INTERESSENTEN

Bestellen Sie hier Ihre VR-Experience

Sie wollen die Virtual Reality-Experiences nutzen?

Dann schreiben Sie uns und wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

GEBEN SIE HIER IHRE BESTELLANFRAGE AUF

Initiator

Connected Reality

Projekt: vr4kids

Christoph Ostler

Balanstraße 73, Haus 7

81541 München

Email: c.ostler@connected-reality.com

Web: www.meta4kids.de

Office: 089452068100